Skip to main content

Aktuelles

Aktuelles

Luftaufnahme der A555 mit Blick auf das Kreuz Köln-Süd
Submitted by Moderation MM on Thu, 08/11/2022 - 14:08

A555 | 90 Jahre alt: Die erste deutsche Autobahn feiert Geburtstag

Köln / Bonn (Autobahn GmbH). Sie hat Geschichte(n) geschrieben und mindestens genauso viel Geschichte transportiert: Die heutige A555 zwischen Köln und Bonn feiert am 6. August ihren 90. Geburtstag.

Straßenverlauf der A565 zwischen Clemens-August-Straße und Wielsgasse
Submitted by Moderation on Mon, 06/27/2022 - 16:53

Sanierung Anschlussstelle BN-Poppelsdorf verschoben

Die ab November dieses Jahres geplante Sanierung mit Vollsperrung der Anschlussstelle Bonn-Poppelsdorf auf der A565 wird um mehrere Jahre verschoben. Dies ist das Ergebnis von sowohl internen Abstimmungen als auch von Gesprächen der Autobahn GmbH Rheinland mit der Stadt Bonn.

Lassen Sie uns über Autobahnen reden!
Submitted by Moderation on Mon, 06/27/2022 - 16:51

Dialogbus macht Halt auf Bonner Münsterplatz

Bonn (Autobahn GmbH). Auf den Autobahnen in und um Bonn wird viel gebaut. Am Mo. (25.04.) ist die Autobahn GmbH Rheinland deshalb erneut mit ihrem Dialogbus auf Tour.

Informationsmaterial darunter Flyer, Dialogpostkaren und Warnwesten am Stand des Dialogmobils
Submitted by Moderation on Mon, 06/27/2022 - 16:50

Dialogbus macht Halt auf Wesselinger Rathausplatz

Wesseling (Autobahn GmbH). Anfang April fiel am geplanten Entwässerungsbecken Süd unmittelbar an der Anschlussstelle Wesseling der Startschuss für die umfassende Erhaltungs- und Lärmschutzmaßnahme an der A555. Am Freitag (22.04.) informiert die Autobahn GmbH Rheinland mit ihrem Dialogbus vor dem Wesselinger Rathaus über die aktuelle Verkehrsplanung rund um das Großprojekt.

Reparaturarbeiten an der A61
Submitted by Moderation on Mon, 06/27/2022 - 16:49

Wiederfreigabe der A1 zwischen Hürth und dem Dreieck Erfttal

Hürth/Erftstadt (Autobahn GmbH). In der Nacht zum 23. Dezember 2021 hat die Autobahn GmbH Rheinland die A1 in Fahrtrichtung Koblenz zwischen der Anschlussstelle Hürth und dem Autobahndreieck Erfttal wieder freigegeben. Den Verkehrsteilnehmern stehen nun auf dem knapp vier Kilometer langen Abschnitt zwei eingeengte Fahrspuren zur Verfügung.

Reparaturarbeiten an der A61 zwischen AS Swisttal und Miel
Submitted by Moderation on Mon, 06/27/2022 - 16:44

Wiedereröffnung der A61 zwischen den Kreuzen Meckenheim und Kerpen

Meckenheim/Erftstadt/Kerpen (Autobahn GmbH). Fünf Monate nach den verheerenden Unwettern im südlichen Rheinland und nördlichen Rheinland-Pfalz erreichen die Wiederaufbauarbeiten an den stark beschädigten Autobahnen ihren nächsten Meile

Das Dialogmobil auf dem Münsterplatz während der Dialogmobilt-Tour im Herbst 2021
Submitted by Moderation on Mon, 06/27/2022 - 16:43

Dialogmobil-Tour durchgeführt

Wie geht es mit dem Tausendfüßler weiter? Warum müssen so viele Autobahn saniert werden? Wann werden die Autobahnen wieder freigegeben, die vom Starkregen beschädigt wurden? Diese und viele weitere Fragen standen im Mittelpunkt der diesjährigen Dialogmobil-Tour der Autobahn GmbH Rheinland. Am 9., 11. und 13. Oktober suchten die Expertinnen und Experten der Bundesbehörde den bürgernahen Dialog und informierten über geplante und laufende Baumaßnahmen rund um Bonn. Station machte die Dialogtour an zentralen Plätzen der Stadt, wie dem Bonner Kaiserplatz, dem Münsterplatz und vor dem Tannenbusch-Center.

Lassen Sie uns über Autobahnen reden!
Submitted by Moderation on Mon, 06/27/2022 - 16:40

Dialogmobil der Autobahn Rheinland auf Tour durch die Bundesstadt Bonn

Auf den Autobahnen in und um Bonn wird in den nächsten Jahren viel gebaut. Diese Maßnahmen sind komplex und erfordern große Eingriffe in die Verkehrsinfrastruktur rund um die Bundesstadt. Deshalb suchen die Expertinnen und Experten der Autobahn GmbH Rheinland den bürgernahen Dialog. Sie treffen den Autobahn-Dialogbus im Oktober an verschiedenen Standorten in Bonn.

Schadensbild an der Abbruchkante der A61
Submitted by Moderation on Mon, 06/27/2022 - 16:32

Welche Folgen hatte der Starkregen für das regionale Autobahnnetz?

Der Starkregen in der Nacht vom 14. Juli 2021 hat in der Region gravierende Schäden an der Infrastruktur verursacht. Im gesamten Rheinland hat die Autobahn GmbH insgesamt rund 40 Großschadensstellen identifiziert, die von den Hochwasserschäden betroffen sind. Auch die A61 sowie die A1 sind nach wie vor stark eingeschränkt befahrbar oder sogar gesperrt. Auf den Ausweichstrecken der A4, A555 und der A565 staut sich seitdem der Verkehr zwischen Köln und Bonn. Aktuell wird mit Hochdruck daran gearbeitet, die betroffenen Autobahnabschnitte für den Verkehr wieder befahrbar zu machen.

Das Dialogmobil auf dem Vorplatz der ev. Kreuzkirche bei der Dialogmobil-Tour 2021
Submitted by Moderation on Mon, 06/27/2022 - 16:28

Was macht das Team bonnbewegt.?

Auf den Straßen in und um Bonn ist einiges los. Die Autobahnen müssen saniert oder auch verbreitert werden, Brücken werden verstärkt und neu gebaut. Zusätzlich stehen weitere notwendige Baumaßnahmen im Stadtgebiet an. Das ist ein anspruchsvolles und außergewöhnliches Aufgabenpaket, da viele Bauarbeiten (beinah) zeitgleich stattfinden. Die Koordination paralleler Baumaßnahmen bedarf vorausschauender Planung. Nur so können die Beeinträchtigungen so gering wie möglich gehalten werden. Um die Arbeiten gut zu koordinieren gibt es das Projekt bonnbewegt. Hier arbeitet die Autobahn GmbH eng mit der Stadt Bonn, dem Rhein-Sieg Kreis, den Verkehrsverbünden und vielen weiteren Partnern zusammen.

Cookies UI